�Home Neuigkeiten Impressum

�d.a.f.t
d.a.f.t Tabak Usenet

�

Home
d.a.f.t
Tabak
Usenet

Die Newsgroup de.alt.fan.tabak (d.a.f.t.)

1. Was ist de.alt.fan.tabak (d.a.f.t)?
2. Wo finde ich de.alt.fan.tabak (daft)?
3. Was wird in de.alt.fan.tabak (d.a.f.t) diskutiert (Gruppencharta)?
4.Was ist Moderation?
5. Moderationskonzept von de.alt.fan.tabak (d.a.f.t)
6. Wo finde ich einen �berblick �ber bereits zugelassene Postings
7. Signierung der Posting durch die d.a.f.t-Moderation mit GnuPG-Key
8. FAQ zur Moderation von de.alt.fan.tabak (d.a.f.t)


1. Was ist de.alt.fan.tabak (d.a.f.t)?

Besuchen Sie unsere Website und verpassen Sie nicht die Chance, einen Bonus zu erhalten book of ra gratis. Für die ersten 100 Teilnehmer ein Bonus! d.a.f.t ist die Abk�rzung f�r die Newsgroup de.alt.fan.tabak.
Eine Newsgroup ist eine Diskussionsplattform im Usenet und d.a.f.t ist eine Art virtueller Rauchersalon, in welchem Freunde des Tabaks �ber alle m�glichen Aspekte von Tabak- und Rauchwaren diskutieren k�nnen

N�chster Abschnitt

2. Wo finde ich de.alt.fan.tabak (d.a.f.t)?

Im Usenet. Und wie Sie dort hineinkommen, wird im Punkt “Usenet” (siehe Men�leiste) erkl�rt.
Die Namensgleichheit zur Webseite www.daft.de/ ist kein Zufall. Diese Seite wurde einige Jahre vor dem Vorschlag zur Moderation von ehemaligen daft-Regulars aufgebaut. Sie k�nnen sich dort auch f�r die Mailingliste anmelden und per E-Mail unter Ausschluss der �ffentlichkeit diskutieren. Die Mailingliste ist ebenfalls moderiert.

N�chster Abschnitt� Voriger Abschnitt Voriger Abschnitt Zum Seitenanfang

3. Was wird in daft diskutiert – Gruppencharta?

Gruppenname, Gruppenkurzbeschreibung und Charta von de.alt.fan.tabak
==================================================================
de.alt.fan.tabak���� Die Tabakecke. <daftmod@tabak-net.de>(moderated)

Hier betretet ihr das Reich des Tabaks. Erw�nscht sind Diskussionen �ber
Anbaugebiete, Produktion, Eigenschaften und Handhabung von Tabak aller
Art (zum Rauchen, Schnupfen oder Kauen), Zubeh�r und Accessoires (u.a.
Wasserpfeifen, Pfeifen, Humidors, Bestecke, Feuerzeuge und sonstige
Ger�tschaften), sowie alle sonstigen Aspekte, die sich mit der
Handhabung von Tabak und Tabakwaren befassen.
Ausdr�cklich *unerw�nscht* und somit *off-topic* sind hierbei
Diskussionen �ber Gesundheitsaspekte des Genusses von Tabak.

Postings kommerziellen Inhalts ausschlie�lich mit thematischen Bezug zur
Gruppe sind unter folgenden Bedingungen erlaubt:

  • �1) Die Betreffzeile muss mit “AD: ” beginnen (f�r Filterkonfiguration)
  • �2) Der Inhalt des Postings soll sich auf folgende F�lle beschr�nken:
    �+ Unternehmensneugr�ndungen, Umzug, Ver�nderung von Erreichbarkeit, Anschrift usw.,
    �+ Bekanntgabe von Veranstaltungen und Terminen
    �+ Angebotserweiterung um neue Sortimente/Dienstleistungen
    �+ Besondere zeitlich beschr�nkte Angebote
  • �3) Wiederkehrende Postings gleichen Inhalts sind nicht erw�nscht.
N�chster Abschnitt Zum Abschnittsanfang� Voriger Abschnitt Zum Seitenanfang

4. Was ist Moderation?

�blicherweise wird ein Posting direkt in eine Newsgroup zugestellt. Die Masse der Newsgroups sind unmoderiert. Jedoch werden eine Reihe von Gruppen moderiert. Zum einen sind das im wesentlichen bestimmte Admin-Gruppen, in welche haupts�chlich Informationen f�r die User durch das Moderatorenteam einer Hierarchie gepostet werden.
Zum anderen kann eine Moderation erforderlich werden, wenn Diskussionen unfair werden oder eine Newsgroup zu einer sogenannten Flame- oder Trollsenken mutiert und die Stammuser (Regulars) regelrecht aus der Gruppe vertrieben werden.
Die Newsgroup de.alt.fan.tabak (daft) war so ein Fall, so dass eine geregelte Diskussion nicht mehr m�glich war und sich viele User in Mailinglisten zur�ckgezogen haben. Die Moderation schien nun die einzige L�sung die Newsgroup zu retten. Als Alternative gab es im Grunde nur die L�schung.

In der deutschen Usenet-Hierarchie de.all muss die Moderation einer Gruppe vorgeschlagen werden und durch die User (Nutzer des Usenets) abgesegnet werden. Die User haben sich in de.alt.admin in einem f�rmlichen Verfahren �berwiegend f�r die Moderation der Gruppe de.alt.fan.tabak (d.a.f.t) ausgesprochen, wobei sich die Gegenstimmen in Grenzen hielten.
Siehe auch <news:240209.214459.d.a.a.191@haraldmaedl.my-fqdn.de> und ff.

Die d.a.f.t-Moderation �berpr�ft nun jedes Posting (=gesendeter Beitrag) auf Chartakonformit�t und gem�� dem vorgeschlagenen Moderationskonzept (siehe unten). Postings, welche nicht dem Moderationskonzept entsprechen, werden abgewiesen und erscheinen nicht in der Newsgroup. Entspricht ein Beitrag dem Moderationskonzept, wird das Moderatorenteam den Beitrag zulassen.

Eine Moderation im Usenet ist daher nicht personenorientiert, sondern themenorientiert. Das Moderatorenteam bem�ht sich auch um weitestgehende Transparenz.

N�chster Abschnitt Zum Abschnittsanfang Voriger Abschnitt Zum Seitenanfang

5. Das Moderationskonzept von d.a.f.t

Das Moderationskonzept enth�lt Richtlinien f�r die Moderation, die Kontaktadressen und Namen des Moderatorenteams.
Das Moderationskonzept k�nnen Sie hier als txt-Datei downloaden.

Das Moderationskonzept lautet wie folgt:

1. Moderation
~~~~~~~~~~~~~~~~

Falls mehr als ein Moderator zur Verf�gung steht, so handeln die
Moderatoren als Team und gleichberechtigte Partner.
Der Moderator entscheidet dar�ber, ob ein Artikel gepostet oder nicht
gepostet wird. Es obliegt dem jeweiligen Moderator, ob er seinen Namen
hierbei bekannt gibt.
F�r den Fall einer Alleinmoderation hat der Moderator das Recht, sich im
Falle von Unp�sslichkeiten (Krankheit, Urlaub, Dienstreise etc) durch
geeignete eingewiesene User _zeitweise_ vertreten zu lassen.

Die Moderation besteht derzeit aus:
+ Gunnar Blumert
+ Harald Maedl
+ Manfred Arenz
+ Michael Schmidt
+ Rolf Oettking
+ Sabine ‘Sani’ Schulz
+ Val d’Uina
+ Winfried Keisinger

Die Kontaktadresse f�r R�ckfragen, Anregungen etc. an das Moderationsteam lautet:
<moderator@tabak-net.de>

Die Moderationsadresse (Adresse, an welche das Posting von den Forwardern geroutet wird) lautet:
<daftmod@tabak-net.de>


2.2. Einsendung von Artikeln an die Moderation
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Artikel zur Ver�ffentlichung in de.alt.fan.tabak sind (wie Artikel
f�r andere Newsgroups auch) �ber einen Newsserver zu senden. Dieser
leitet die Beitr�ge automatisch an die Moderation weiter. Ist ein
Artikel bei der Moderation eingetroffen, erh�lt der Einsender eine
E-Mail, die den Empfang best�tigt.

Fragen eines Absenders zu einem Artikel sind an die Moderationsadresse
zu stellen.

2.4. Akzeptanz und Ablehnung von Artikeln
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Jeder Artikel wird von einem Moderator gepr�ft. Der Moderator wird den
Artikel akzeptieren, sofern er keinen der folgenden Ablehnungsgr�nde
erf�llt:

a. Charta (OffTopic-Verbot)
Der Artikel, widerspricht der Charta der Gruppe de.alt.fan.tabak
(Off-Topic).

b. Flameverbot
Der Artikel enth�lt abwertende Kommentare oder Attacken. Explizites Ziel
der Moderation ist das Unterbinden von Flamewars in de.alt.fan.tabak

c. Form
Der Artikel entspricht nicht den formalen Kriterien des de-Usenets
(Syntax, der Header, Codierung), er ist gr��er als 50kB oder er enth�lt
einen Dateianhang.

d. de-Crossposts
Der Artikel wird neben de.alt.fan.tabak f�r mehr als eine weitere
Newsgroups des de-Usenets eingereicht.

e. Non-de-Crossposts
Der Artikel wird neben de.alt.fan.tabak f�r eine andere Newsgroup
ausserhalb des de-Usenets eingereicht. Individuelle Einzelabsprachen
sind m�glich.

f. Mod-de-Crossposts
Der Artikel wird neben de.alt.fan.tabak f�r eine weitere moderierte
Newsgroup des de-Usenets eingereicht.

Autoren, die wiederholt gegen die obigen Regeln versto�en, k�nnen
(befristet oder unbefristet) auf eine Blacklist gesetzt werden. Dazu ist
die Einstimmigkeit der Moderatoren erforderlich. In diesem Fall werden
f�r einen gewissen Zeitraum oder f�r immer alle Artikel ohne Pr�fung
durch die Moderation automatisch abgewiesen.

2.5. Wie werden Artikel akzeptiert?
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Akzeptierte Artikel werden ver�ffentlicht, sobald sie gepr�ft sind.
Die Formulierungen eines akzeptierten Artikels werden in keiner Weise
von der Moderation ver�ndert. Kein Teil des Artikels wird entfernt,
umformuliert, korrigiert oder in anderer Weise bearbeitet.
Die Moderation ist befugt, an Artikel eine Signatur anzuf�gen. Diese
Signatur enth�lt weitergehende Informationen zur Newsgroup
de.alt.fan.tabak, wie z.B. einen FAQ-Verweis oder die
Moderationsadresse.

2.6. Wie werden Artikel abgelehnt?
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Bei abgelehnten Artikeln obliegt es dem Moderator, zu entscheiden, ob er
eine Mitteilung �ber den Ablehnungsgrund an die Reply-To bzw
From-Adresse zustellt. Der Moderation bekannte User, die ansonsten
gem�� oben angef�hrten Regeln posten, werden solch eine Mitteilung
erhalten. Auf offensichtlich mutwillig gesendete chartawidrige Postings
erfolgt keine solche Mitteilung.

Falls der abgelehnte Artikel an eine weitere Newsgroup adressiert wurde
(Crosspost), wird er nach Ablehnung durch die Moderation von
de.alt.fan.tabak auch in der anderen Gruppe nicht erscheinen.

Der Absender ist selbst daf�r verantwortlich, einen abgelehnten Artikel
eventuell erneut an die andere Gruppe zu versenden.

2.7. Cancel von Artikeln
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Artikel d�rfen in der Newsgroup de.alt.fan.tabak nur von den
Moderatoren oder dem Autor gecancelt werden. Ebenfalls zugelassen sind
Admincancels.

N�chster Abschnitt Zum Abschnittsanfang Voriger Abschnitt Zum Seitenanfang

6. �berblick �ber zugelassene Postings

Einen �berblick der letzten 4 Wochen �ber alle zugelassenen Postings erhalten Sie, wenn Sie nachfolgendem Link folgen.

N�chster Abschnitt Zum Abschnittsanfang Voriger Abschnitt Zum Seitenanfang

7. Signierung der Postings durch die d.a.f.t-Moderation

Jedes Posting wird im Header mit einer GnuPG-Signatur signiert, anhand derer sich zweifelsfrei feststellen l�sst, ob das Posting tats�chlich von der daft-Moderation zugelassen wurde.

Zum Einlesen f�r Ihren Keyring folgen sie bitte dem Link (neues Fenster) oder nutzen den Download (2kB)
Der �ffentliche Schl�ssel der daft-Moderation lautet:

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

—–BEGIN PGP PUBLIC KEY BLOCK—–
Version: GnuPG v1.4.6 (GNU/Linux)

mQGiBEm61YsRBACYJYM/hbEXk774v+tmAfMufl/6vR32LjrVgYLan0h3KAKyYqS6
yhKom2ZFPAuoTo3SS35Uziu6tsTjC785Y3FMBcHzGY5Q+UCL3KCBkuBdCtJoheoA
5hdAAXgSe6UHrnigSqf9UDXWI4T4pQRgNQ8TixIyTS68s0UmVapzyHj5PwCgvcfC
VeHnuCBOIDBDk0QDqe7c84sEAJUYan8zq3rOJ/tSU3YcdPsgWqv5papa8c9U/iyM
dkWbp+9EgRWiLiI38+afu4o5n6Tm/KgR3iFNBVYhVEny8/sXJgBQhl3ZSxEIFb0M
zO97qepWPv9PEYmBdgb/UDGyLUZd7u1+IzJpGr+Bi8RELMf3wRKiubbd2QiaVJGq
YX9HA/0XNhnqDvM2IWS6A+9q0jBlQiy4EvK7bkIkUKF2H7XeblLm3CAEhRfJ1MK+
mQGTD7aoIQBsH5opInluLMRYpDQJCQwJS7SOL8YU0Lfr/JCEEtK2a603N5ih5pWB
SqUIwk7k8AtWl0jXQUGFFWAA+DEZAH34+i9PWcOmUvk/T1IJf7Q2TW9kZXJhdGlv
biB2b24gZGUuYWx0LmZhbi50YWJhayA8ZGFmdG1vZEB0YWJhay1uZXQuZGU+iGAE
ExECACAFAkm61YsCGwMGCwkIBwMCBBUCCAMEFgIDAQIeAQIXgAAKCRBOWF9tl8fn
ne+sAJ9SzLkHPr7mqmboc27/CWsF1TTRAgCeM423Ju0xKXE0I92JS4vukChviwi5
Ag0ESbrVkhAIAJIgUcF3TVmDO5zFc175jGCuk/nYK6YOa9ys+MtslfnJ3uI33oBm
VU5vd/pJs5lz/f3X731Y3ZeHrRZ0VLF1CD30HTy4A+MktXOYJeT07Wwi+qX5E09c
cujuuhpufD+ReqADS1GzzKUhtBEvK0q8cnPlHZPFgioNgyG/RsVLxs0ShIyToduL
4EqUMr90153fQwEh4lgT46NEngNfkDOfhw1nnzFg4uROnnm8igQL6ARgffhmw5iX
Wg5mNmcOqHOupsIp+4PB04DBH0ZDsEPu70a85OzoKaQt5YZGJrJp90eRplq9NEw2
qxiClsu+33PADdDoipllOAYjfS8hqbpu/u8AAwUH/R3EoBvthZ/KkWOdDnzTINL8
xECJJzsd1vWOsIyvkfpUZ1Ohw9CT10oMN0xUn26F3gJNnYjZzk9AKLsXMkU/M462
ZhiGv2uXndo0WmOR44Dio8xd0VLFpN8WJZgeVdvLiaUsd0iGVtBpWoqG1zC+GOPA
dJmqpNuSTN2VHmXw2UNuiPIMKhCbQBb4W+ZOr8g6TyZsOjg40tOKvl+tmOgnaIze
B5eObHEQ+1L+txFLAT/8+U++1j+gYE9iOco7Z0Wzl0fPOiS0ygQkPCelcXyU/fTY
IdTP/V2l7zcpXpRW9+/KuU1RUtRik2r6E8D+jWDMPmXi+9UVJyUlJYsaEaD7siSI
SQQYEQIACQUCSbrVkgIbDAAKCRBOWF9tl8fnnaDjAJ9j7W8FsO9iqvyxjhXjX2Ly
s4WlJgCfX5MxAfYzDH5o+WyxT9cMOLjbBIg=
=X1/X
—–END PGP PUBLIC KEY BLOCK—–

N�chster Abschnitt Zum Abschnittsanfang Voriger Abschnitt Zum Seitenanfang

8. FAQ zur Moderation von de.alt.fan.tabak (d.a.f.t)

Dies FAQ k�nnen Sie hier auch als als TXT-Datei downloaden. Sie wird in regelm��igen Abst�nden in die Gruppe de.alt.fan.tabak gepostet

�Informationen zur moderierten Newsgroup de.alt.fan.tabak
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

1. Was geh�rt in diese Newsgroup, was nicht?
2. Wann kann die Moderation einen Artikel zur�ckweisen?
3. Was passiert mit einem zur�ckgewiesenen Artikel?
4. Wie kann ich in die Gruppe posten?
5. Wieso erscheint mein Artikel nicht in der Newsgroup?
6. Wo kann ich weitere Informationen zur daft-Moderation finden?


1. Was geh�rt in diese Newsgroup, was nicht?
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Die Charta der Gruppe bestimmt, was ontopic ist. Sie ist der
thematische Rahmen, innerhalb welchem diskutiert werden soll.

Die Charta von de.alt.fan.tabak (d.a.f.t) lautet wie folgt:

Gruppenname, Gruppenkurzbeschreibung und Charta von de.alt.fan.tabak
==================================================================
de.alt.fan.tabak Die Tabakecke. <daftmod@tabak-net.de>(moderated)

Hier betretet ihr das Reich des Tabaks. Erw�nscht sind Diskussionen �ber
Anbaugebiete, Produktion, Eigenschaften und Handhabung von Tabak aller
Art (zum Rauchen, Schnupfen oder Kauen), Zubeh�r und Accessoires (u.a.
Wasserpfeifen, Pfeifen, Humidors, Bestecke, Feuerzeuge und sonstige
Ger�tschaften), sowie alle sonstigen Aspekte, die sich mit der
Handhabung von Tabak und Tabakwaren befassen.
Ausdr�cklich *unerw�nscht* und somit *off-topic* sind hierbei
Diskussionen �ber Gesundheitsaspekte des Genusses von Tabak.

Postings kommerziellen Inhalts ausschlie�lich mit thematischen Bezug zur
Gruppe sind unter folgenden Bedingungen erlaubt:
�1) Die Betreffzeile muss mit “AD: ” beginnen (f�r Filterkonfiguration)
�2) Der Inhalt des Postings soll sich auf folgende F�lle beschr�nken:
��� + Unternehmensneugr�ndungen, Umzug, Ver�nderung von Erreichbarkeit,
������ Anschrift usw.,
��� + Bekanntgabe von Veranstaltungen und Terminen
��� + Angebotserweiterung um neue Sortimente/Dienstleistungen
��� + Besondere zeitlich beschr�nkte Angebote
�3) Wiederkehrende Postings gleichen Inhalts sind nicht erw�nscht.


2. Wann kann die Moderation einen Artikel zur�ckweisen?
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Die Moderation kann einen Artikel zur�ckweisen, wenn er
– der Charta widerspricht, d.h. wenn er off-topic ist
– Flames enth�lt
– den technischen Kriterien f�r ein Posting nicht entspricht
– in mehr als eine Gruppe zus�tzlich crossgepostet wird oder aber
� in eine andere moderierte Gruppe crossgepostet wird
– wenn in Gruppen au�erhalb der de-Hierarchie crossgepostet wird.

N�here Informationen dazu finden Sie im d.a.f.t.-Moderationskonzept,
welches unter <http://www.tabak-net.de/daft.htm#5.> eingesehen
werden kann.


3. Was passiert mit einem zur�ckgewiesenen Artikel?
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Wird ein Artikel nicht akzeptiert, so erh�lt der Absender eine
Begr�ndung, sofern er eine g�ltige Mailadresse angegeben hat.
Bewusste Flames werden nicht beantwortet.
Spam-Mails werden ebenfalls ohne Benachrichtigung des Absenders
gel�scht.


4. Wie kann ich in die Gruppe posten?
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Wie in jede andere Gruppe auch. Der Newsserver ver�ffentlicht
gepostete Artikel nicht direkt, sondern leitet sie ohne Zutun
des Absenders per E-Mail an die Moderation weiter.


5. Wieso erscheint mein Artikel nicht in der Newsgroup?
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dies kann verschiedene Gr�nde haben. Da jeder Artikel von einem
menschlichen Moderator gelesen werden muss, muss man immer mit
einer Verz�gerung rechnen. Erst wenn mehr als vierundzwanzig
Stunden weder eine Nachricht von der Moderation eingetroffen, noch
das Posting in der Gruppe erschienen ist, sollte man davon ausgehen,
dass etwas nicht stimmt.

M�gliche Fehlerquellen sind:

– Keine g�ltige Absenderadresse angegeben. In diesem Fall kann der
Absender bei bestehenden Problemen nicht informiert werden.

– Der Newsserver leitet die Postings nicht an die Moderation weiter.
Dies ist in der Regel auf einen Konfigurationsserver beim Newsserver
zur�ckzuf�hren, �ber den der Absender posten will. In diesem Fall
sollte man unbedingt die Moderation informieren, da sie sonst nie
vom bestehenden Problem erf�hrt.


6. Wo kann ich weitere Informationen zur Moderation finden?
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Die Webseite der Moderation ist http://www.tabak-net.de/

Zum Abschnittsanfang Voriger Abschnitt Zum Seitenanfang

�

[�Home�]

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: webmaster@tabak-net.de�
Copyright � 2009 Harald Maedl
Stand: 14. M�rz 2009